Büromassage

 

 

 

Gesunde und zufriedene Mitarbeiter sind Gold wert für Ihr Unternehmen.

 

Das Stundenlange sitzen am Schreibtisch oder vor dem PC. Ist sehr strapazierend für den Rücken und die Muskulatur.

 

Das Resultat daraus ist oft:

 

- Unkonzentriertheit

- Kopfschmerzen

- Rückenschmerzen

 

Aber Sie können es ändern, gönnen Sie sich und Ihren Mitarbeitern eine entspannende Büromassage. Dabei werden Anspannungen im Schulter, Nacken und Rückenbereich sanft gelöst. Und Sie gewinnen so an neue Energie für den weiteren Tag.

 

Vorteile:

 

- Keine Vertragsbindung

- persönliche Beratung

- Steuerlich absetzbar

- zufriedene Mitarbeiter

- geringere Ausfallquote

 

  

Tipp: Für die betriebliche Gesundheitsförderung können Sie als Arbeitgeber seit 2009 laut Jahressteuergesetz bis zu 500 Euro je Arbeitnehmer und Kalenderjahr steuerfrei absetzen. Diese Leistungen zu beruflichen Gesundheitsförderung zuzüglich zum Gehalt bleiben Lohnsteuer- und sozialversicherungsfrei (§ 3 Nr. 34 EStG).

 

Die Massage dauert in der Regel 20 Minuten, die Zeit kann aber gerne auf Wunsch variiert werden. Eine Massageliege und Öle werden Selbstverständlich mit gebracht. Da ich nach der Behandlung ein spezielles Frische Fluid benutze wird der vorherige Ölfilm wieder aufgehoben. Das einzige was Sie benötigen Ist ein ruhigen Raum zum entspannen.

 

30 Minuten pro Mitarbeiter

Das individuelle Angebot für Sie, wird in einem persönlichen Beratungsgespräch erfolgen.